Leseabend am 3. Juni 2015 — ein voller Erfolg!

Der För­der­ver­ein der Ober­schu­le am Wei­ß­e­platz prä­sen­tier­te am 3.7.2015 den ers­ten Lese­abend für die Schü­ler der Ober­schu­le am Weißeplatz.

Nach einem sehr anschau­li­chen Vor­trag zur Hand­werks­zunft der Zim­mer­leu­te von Herrn Herr Olav Peter­sen (Bau­hüt­te Ost), star­te­ten die vier sehr gut besuch­ten Pro­jek­te “Wie ent­steht ein Comic”, “Vom Buch zum Film”, “gemein­sam lesen” und “Schrei­ben ist nichts für Feig­lin­ge”. Bei klei­nen Snacks wur­de gele­sen, gezeich­net, mit Tex­ten expe­ri­men­tiert und Text und Bild ana­ly­siert. Die Letz­ten ver­lie­ßen erst nach 22:00 Uhr das Haus.

Sobald wir die ers­ten Bil­der und Ein­drü­cke haben, wer­den wir Sie auf die­sen Sei­ten veröffentlichen.

Der För­der­ver­ein ist bein­druckt über die rege Teil­nah­me trotz der hohen Tem­pe­ra­tu­ren und ist schon jetzt gespannt auf die Fort­set­zung im nächs­ten Jahr.

Kommentare sind geschlossen.