Comics, Geister und Geheimnisse — Leseabend der 5. und 6. Klassen

Rund vier­zig Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Klas­sen 5 und 6 folg­ten einer Ein­la­dung des För­der­ver­eins der Schu­le am Weiß­e­platz e.V. und besuch­ten den dies­jäh­ri­gen Lese­abend am 19.05.2017. Ein Frei­tag­abend in der Schu­le? Da soll­te schon etwas ganz Beson­de­res gebo­ten wer­den. Nichts leich­ter als das: In vier unter­schied­li­chen Pro­jek­ten ver­brach­ten wir einen span­nen­den, gru­se­li­gen, geheim­nis­vol­len, krea­ti­ven, doch vor­al­lem schö­nen Abend mit­ein­an­der.

Illus­tra­tor Schwar­wel führ­te in die Welt der Kari­ka­tu­ren, Comics und Car­toons ein.

Für Gän­se­haut und Hoch­span­nung sorg­ten die Abend­teu­er der Geis­ter­jä­ger von „Lock­wood & Co“.

Lesen, Bas­teln und Geheim­nis­se tei­len in gemüt­li­cher Atmo­sphä­re — Jungs hat­ten hier „Zelt­ver­bot“!

Frau Schicht lud zum Bücher­tausch und begeis­ter­te mit krea­ti­ven und inter­ak­ti­ven Ange­bo­ten rund um das The­ma Lesen.

Neben den Pro­jek­ten blieb Zeit für Spie­le, Pau­sen und gemein­sa­mes Essen, bevor sich der Abend gegen 20:30 Uhr sei­nem Ende neig­te.

Dank allen Vor- und Mit­le­sen­den, teil­neh­men­den Schü­le­rin­nen und Schü­lern, betei­lig­ten Eltern, Leh­re­rin­nen und Leh­rern, Gäs­ten sowie dem För­der­ver­ein. Doch ein beson­de­rer Dank gilt… Na klar, der Lite­ra­tur! Durch sie freu­en wir uns schon aus den nächs­ten Lese­abend.

Paul König

Kommentare sind geschlossen.