Besuch der Gedenkstätte Buchenwald

Im Rah­men des Geschichts­un­ter­richts besuch­ten die Klas­sen 9a und 9b am 30.10.2018 ganz­tä­gig die Gedenk­stät­te Buchen­wald. In Buchen­wald befand sich zwi­schen Juli 1937 und April 1945 eines der größ­ten Kon­zen­tra­ti­ons­la­ger auf deut­schem Boden. Die Schü­le­rIn­nen der bei­den neun­ten Klas­sen erhiel­ten die Mög­lich­keit, sich durch Dis­kus­sio­nen, Quel­len­analay­sen, einen Gelän­de- und einen Muse­ums­rund­gang kri­tisch mit die­sem Teil der deut­schen Geschich­te aus­ein­an­der­zu­set­zen.

Quel­le: dpa

 

https://www.buchenwald.de/69/

Kommentare sind geschlossen.