Wir sitzen alle in einem Boot

Erlebnispädagogische Projettage der Klasse 7a

Ende Mai 2019 fan­den für die Schü­ler der Klas­se 7a drei erleb­nis­päd­ago­gi­sche Pro­jekt­ta­ge in Koope­ra­ti­on mit dem Pro­jekt „City Kids“ statt. Wäh­rend des ers­ten Tages lös­ten die Schü­ler Team­auf­ga­ben und lern­ten beim Baum­klet­tern über sich hin­aus­zu­wach­sen.

Am zwei­ten Tag tra­fen wir uns am Mor­gen auf dem Gelän­de von City Kids e.V. und pad­del­ten von dort aus Rich­tung Cos­pu­de­ner See zum Ver­eins­ge­län­de LSV Süd­west. Auf dem Gelän­de ange­kom­men, grill­ten wir, rös­te­ten  Mar­sh­mel­lows und schlie­fen geschafft vom Tag in unse­ren Zel­ten ein. Nach­dem wir am Mitt­woch unser Gepäck ver­staut hat­ten, pad­del­ten unse­re Grup­pe auf der „Wei­ßen Els­ter“ bis zur Pfer­de­renn­bahn, wo wir zum Abschluss von Eltern der Klas­se auf eine frisch gegrill­te Brat­wurst ein­ge­la­den wur­den.

Dorit Köblitz, 03.06.2019

 

Kommentare sind geschlossen.